Spende unserer selbstgebauten Spiele an den KJR FDS

Liebe Mitglieder, liebe Wanderfreunde,

im Jahr 2007 wurden von einigen Mitgliedern unseres Ortsvereins zwei tolle XXL-Brettspiele (Mühle und Mensch-ärgere-Dich-nicht) gebaut, die in dem Jahr auch erstmals im Rahmen unseres Sommerfestes am 16. und 17. Juni der Öffentlichkeit vorgeführt werden konnen.

Federführend bei der Herstellung der Spiele waren: Waltraud und Reinhold Breisig, Walter Link, Gundi Graf und Gerlinde Paul gewesen. Für die professionellen Farben zeigte sich die Maler-Firma Schweikert aus Freudenstadt sehr großzügig.

Heute im Jahr 2023 hat der aktuelle Vorstand in mehreren Sitzungen darüber beraten, was mit diesen prima Spielen geschehen soll, denn in den letzten Jahren gab es nahezu keine Gelegenheit mehr, diese Spiele aufzubauen und zu benutzen. Zuletzt hatten wir sie 2022 an den Sportverein ausgeliehen und ansonsten waren sie in unserem See-Container trocken eingelagert.

Schweren Herzens, aber sicherlich im Sinne der Spiele und Ihrer Erschaffer, haben wir beschlossen, diese Spiele an den Kreisjugendring Freudenstadt zu spenden. Auch die Verantwortlichen dieses Vereins waren begeistert von unserem Angebot und freuten sich sehr, solche tollen XXL-Spiele in ihren Verleihfundus aufzunehmen.

Am heutigen 2. Dezember 2023 war es nun soweit und die Übergabe der Spiele wurde vollzogen.

Spiele-Übergabe

Jetzt wünschen wir den neuen Besitzern viel Freude damit und vor allem denjenigen, welche sich diese Spiele für eine Veranstaltung ausleihen. Zur Homepage des KJR-FDS kommt ihr hier.

Hier noch ein paar Bilder von der Herstellung und ersten Nutzung im Jahre 2007 und von ihrem letzten Einsatz 2022 beim Sportverein Betzweiler.