MARATHONWANDERUNG zwischen Niefern und Roßwag


Termin Details


Wandermarathon oder 24-Stunden-Wanderung bieten Wanderern, die gerne mal ihre Grenzen austesten möchten, eine passende Herausforderung. In den vergangenen Jahren haben diese Veranstaltungen zunehmend Anhänger gefunden. Bei diesen Gelegenheiten wartet ein Wandererlebnis der besonderen Art auf Sie.

MARATHONWANDERUNG zwischen Niefern und Roßwag

Die Enzschlingen zwischen Niefern und Roßwag formen eine grandiose Naturkulisse und beeindrucken durch große ökologische und kulturelle Landschaft.
An den sogenannten Prallhängen entlang der Enz liegen auf der Nordseite wunderschöne, artenreiche Hangwälder, auf der Südseite imposante , steile Weinbergtrassen. Die historischen Weinbergmauer, die über Generationen hinweg unter schweren Bedingungen aufgebaut wurden, speichern die Sonnenwärme und bieten dem Wärme liebenden wein ein besonders günstiges Mikroklima für die Reifung. Den Wein werden die Wanderer allerdings nicht genießen können bei dieser sportlichen Wanderung.

Die Wanderung beginnt wo die Enz nach ihrem badischen Intermezzo wieder schwäbischen Boden betritt.
Wir begleiten die Enz auf dem linken Höhenzug bis zu den Enzschlingen bei Mühlhausen und Roßwag. Anschließend kommen wir über die Eppinger Linie und des Nordrandweges auf der rechten Flussseite wieder nach Niefern zurück.

Veranstalter: Schwarzwaldverein, Bezirk Schwarzwaldpforte
Termin: 28.04.2018
Wo in: 75233 Niefern
Treffpunkt: 8:15 Uhr Bahnhof in Niefern
Wegstrecke: ca 40 km, Gehzeit ca. 8,5 Std
Höhenmeter: +/- ca 700 m
Dauer: bis ca. 17:30 Uhr
Anreise. Mit Pkw, oder DB, Bhf. Niefern
Infos: Tel.: 07231/788115
Einkehr: Rucksackvesper und Schlusseinkehr
Führung: Carola und Albert Oelke, Schwarzwaldverein Huchenfeld