Auf dem Felsquellweg Oberdigisheim


Termin Details


Die Tour startet am Wanderpakplatz im Weiler Geyerbad (1000 m) und führt zur
Karstquelle des canyonartigen Verlaufs des Kohlstattbrunnenbaches hinunter zum
Stausee Oberdigisheim(841 m), den wir über eine Wacholderheide erreichen.
Wir umrunden den von grünen Stränden umgebenen Stausee und wandern über
teils schmale Pfade, die gutes Schuhwerk und Trittsicherheit verlangen, teilweise
auf felsigem Geläuf hinauf zum „Hohlen Fels“. Dort können wir eine schöne Aussicht
hinunter nach Oberdigisheim und die Meßstetter Alb genießen. Der steil ansteigende
Steig ist der historische Verbindungsweg von Oberdigisheim zum Weiler Geyerbad, in
dem wir eine gemütliche Schlusseinkehr verdient haben.
Die Strecke beträgt ca. 12,5 km.
Treffpunkt: 9.30 Uhr am Volksbankparkplatz in Betzweiler
Rückkehr: ca. 18 Uhr
Hin- und Rückfahrt über Balingen mit PKW
Wanderführer: Maritta Schaupp und Rolf Herbstreuter
Wir werden die Corona-Hygiene-Schutzregeln einhalten. Bitte den Mundschutz nicht
vergessen. Wir freuen uns über rege Teilnahme. Gäste sind zum Mitwandern herzlich
eingeladen.