Ins Bernecktal bei Schramberg


Termin Details

  • Datum:
  • Terminkategorien: ,

Wir starten am Ortsausgang von Schramberg und besuchen nach ein paar Metern die historische Falkensteiner Kapelle. Ab jetzt geht es kräftig bergauf, bis wir auf das Heuwegle kommen und auf teils seilgesichertem Pfad zur Ruine Berneck wandern. Dort haben wir eine tolle Aussicht ins Bernecktal und die zu unseren Füßen liegende Straße. Danach geht es wieder bergauf bis wir auf den Katzenpfad kommen, dem wir weiter folgen.. Wir wandern nahe der Ortschaft Hardt vorbei und steigen wieder ins Bernecktal ab um dann sehr steil zur Ruine Rammstein aufzusteigen. Nun geht es etwas gemütlicher über die Hochfläche zurück Richtung Schramberg, ehe wir dann über die Burgruinen Falkenstein zu unserem Ausgangspunkt zurückkehren. Am Abschluss besteht noch eine kurze Möglichkeit zu einem Bad oder Fußbad in der Schiltach in einer angelegten Badeanlage. Eventuell Badesachen mitnehmen (können auch im Auto gelassen werden).

Wir wandern auf sehr unterschiedlichen Wegen und es sind einige recht steile An- und Abstiege zu bewältigen. Wir empfehlen Wanderstöcke mitzunehmen, auf jeden Fall gute Wanderschuhe.

Bitte ausreichend Getränke und Vesper mitnehmen. Es besteht keine Einkehrmöglichkeit.

Eine Schlusseinkehr ist geplant.

Die Rückkehr ist vor 17.00 Uhr geplant, so dass das WM-Endspiel (leider ohne deutsche Beteiligung) noch angeschaut werden kann.

Treffpunkt: 9.30 Uhr Volksbank Betzweiler
Fahrt mit PKW nach Schramberg
Wanderstrecke: ca. 14 km / An- + Abstiege je ca. 650 Höhenmeter
Wanderführer: Jutta + Martin Huber Tel. 07455-2786

Wie immer, sind auch Gäste zu dieser überaus abwechslungsreichen Wanderung ganz herzlich eingeladen.